Konzert

Knabenchor singt im Hamburger Rathaus Die Weihnachtssaison des Neuen Knabenchores beginnt dieses Jahr im ersten Haus am Platze. Am 23. November 2005 wurden wir gebeten, zur Erleuchtung des Tannenbaumes im Foyer des Rathauses die Weihnachtszeit einzustimmen. Trotz vieler lärmender Touristengruppen gab Herr Kaiser nach anfänglichem Zögern alle Töne an und …

Endlich mit Orchester Es war kurz vor zwei, Vierter Advent und es schneite ein bisschen, als ich am Sonntag den 20. Dezember 2009 den Turmweg zu unserer «Haus- und Hofkirche», wie Herr Kaiser sie immer nennt, entlang ging. Ich blickte auf die große Uhr der Kirche und sah, dass ich …

Der Neujahrsempfang 2010 Bestimmt war es für alle ein schöner Tag, obwohl das Wetter nicht super war. Aufregend war es vor allem für den Vorchor Eins denn der hat als erstes gesungen. Zuerst sangen sie «Mein kleiner Apfelbaum» und gleich danach «Die Raupe Nimmersatt». Alle klatschten denn sie sangen wirklich …

Rust im Schauspielhaus Vor einem Konzert in der St. Katharinenkirche fragte uns Herr Kaiser, ob wir Lust hätten nach dem tollen Projekt im Schauspielhaus Wer einmal aus dem Blechnapf frisst so etwas noch einmal zu machen. Die ersten Proben fanden in den letzten zwei Wochen vor den Herbstferien auf der …

Konzerte 2010 Wie in jeden Jahr gab es 2010 einige Weihnachtskonzerte. Eigentlich sind die Konzerte einander sehr ähnlich. Wir müssen schon zwei Stunden vor Konzertbeginn an den unterschiedlichsten Altersheimen oder Kirchen sein, um uns für eine Dreiviertelstunde einzusingen und dann für mehr als eine Stunde geistig auf das Konzert vorzubereiten, …

Der dritte Jubiläumsstreich «Jauchzet frohlocket» schallt es durch den Probenraum im Schullandheim Glücksburg. Die Musik interessierten unter unseren Lesern, werden diesen Text natürlich kennen: Es sind die Takte dreiunddreißig und vierunddreißig vom Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Ja, es gibt auch nach zwanzigjährigem bestehen noch Prämieren und eine davon ist …

Witta Pohls Trauerfeier Am 4. April 2011 verstarb die Schauspielerin Witta Pohl. Die meisten kannten Sie als Vera Drombusch aus der ZDF-Familienserie «Diese Drombuschs». Im Neuen Knabenchor Hamburg wurde sie jedoch auch als Schirmherrin und Partnerin bei unseren Konzerten bekannt. Über viele Jahre las Witta Pohl weihnachtliche Geschichten und Gedichte …

Das Weihnachtsoratorium 2011 Es war wohl das größte Konzert, das der Chor je hatte, in Hinblick auf Anspruch des Gesamtwerkes und auf das Risiko, dass der Chor dieser Herausforderung nicht gewachsen wäre. Herr Kaiser teilte uns im Frühling mit, dass er das Weihnachtsoratorium mit uns singen wolle. Eigentlich freuten sich …

Cirka 9250 Tage Chorgesang Was ist 231 Tage später? Ganz ohne Musik geht es nicht. Soviel sei schon mal verraten. Ob es die Überarbeitung der Musikbibliothek, gelegentliches Klavierspielen bei Freunden, Auswahl von Musikstücken für die Hochzeit oder das Singen beim Autofahren ist. Musik und Singen sind immer dabei. Allerdings ist …

Weihnachtsoratorium 2012 Es war im September 2012 als Herr Bauditz das erste Mal mit dem Chor das Weihnachtsoratorium probte, im allgemeinen WO genannt. Viele kannten das Weihnachtsoratorium noch aus dem letzten Jahr, manche konnten es sogar teilweise noch auswendig. Das Weihnachtsoratorium ist ein sehr besonderes Stück. Es besitzt in sich …

Vorchor Drei meets Hauptchor Die Adventszeit bescherte dem Hauptchor eine an musikalischen Eindrücken sehr reichhaltige Konzert- und Auftrittsphase. Bei einem der Höhepunkte trafen sich die Knaben des Vorchors Drei mit dem Hauptchor, um zwei Motetten gemeinsam zu singen. Am zweiten Adventssamstag war der Neue Knabenchor Hamburg eingeladen, eine Messe zum …

Das Weihnachtsoratorium 2013 Am 30. November 2013 war es endlich soweit. In der St. Johannes Kirche am Turmweg erklangen die ersten Töne des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Seit dem Sommer hatte sich der Chor auf dieses Konzert vorbereitet und mehrere Probenwochenenden damit verbracht, das Werk einzustudieren. So war die …

Sølvguttene. Choraustausch Im Oktober hatte der norwegische Knabenchor Sølvguttene uns einen kurzen Besuch anlässlich ihrer Konzert Tournee in Deutschland abgestattet. Nachdem die Sänger am Montag bereits unsere schöne Stadt erkundet hatten, nahmen wir sie am Abend bei einem gemeinsamen Treffen in Empfang. Bei einer kleinen gemeinsamen Chorprobe lernten wir erstmals …

Blitzeinschla­g in Itzehoe Es geschah am 04. Juli 2015 nach unserem Sommerkonzert in Itzehoe. Schon die Hinfahrt zur Kirche war ungemütlich, da es heftig gewitterte und stürmte. Der Wind war so stark, dass die Werbeplakate, die unseren Auftritt in der Stadtkirche ankündigten, durch die Luft flogen. Doch dadurch ließen wir …

A Festival of Nine Lessons and Carols Was ist das eigentlich? A festival of nine lessons and carols- noch nie etwas davon gehört? Bei dem Festival handelt es sich um einen traditionellen Gottesdienst, der am heiligen Abend stattfindet. Er findet überwiegend im englischsprachigen Raum statt, sowohl in protestantischen als auch …

Internes Konzert Die Vortragsstunden wurden vor mehreren Jahren von Ulrich Kaiser eingeführt und von Jens Bauditz weitergeführt. Die Vortragsstunde früher war ein Konzert, bei dem die Sänger des Vorchor Drei den Eltern ein Stück präsentieren mussten. Die Hauptchorsänger hatten auf freiwilliger Basis die Möglichkeit auch etwas vorzuführen. Unter der Leitung …

Weihnachtsoratorium 2016 Am 20. und 21. Dezember waren eigentlich Auftritte des Chores mit der Lübecker Knabenkantorei geplant, wir sollten das Weihnachtsoratorium singen. Da der Chor leider keine klimaangepasste Wärme- und Kühlkleidung besitzt -- noch -- fiel das Konzert in Lübeck leider aus, die Heizung war kaputt. Das Programm des geplanten …

England Tagebuch Sa. 06. X. 2018, Frederick Ganz früh am Morgen um 5.30 Uhr trafen wir uns alle in unseren Chorpullis am Hamburger Flughafen um nach London zu fliegen. Wir waren alle sehr aufgeregt. Der Flug dauerte ungefähr anderthalb Stunden. Als wir dann endlich in London angekommen sind, musste die …